OVE INNOVATION DAY 2021

OVE INNOVATION DAY 2021

First OVE-Innovation Day

18. November 2021

OVE Innovation Day

Elektrotechnik und Informationstechnik sind ein wichtiger Innovationsmotor. Ob die Energiewende als wichtiger Baustein im Kampf gegen den Klimawandel, Automatisierung und Robotik als Grundlagen für eine moderne Kreislaufwirtschaft oder der Digitalisierungsschub im Zuge der Covid-19-Pandemie – die Basis sind stets neue Technologien aus dem Bereich der Elektrotechnik und Informationstechnik.

Welche Innovationen beschäftigen die Branche derzeit? Welche Rahmenbedingungen sind für ihre Umsetzung notwendig? Welche Rolle spielen Normung und Standardisierung im Zusammenhang mit neuen Technologien?

Darüber informieren und diskutieren am 18. November beim OVE Innovation Day 2021 internationale NormungsexpertInnen sowie hochrangige VertreterInnen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik.

Programm

10.00Begrüßung durch den OVE Präsidenten
Kari Kapsch, OVE Präsident
10.10Tec 4 Green and the Challenges of the Future
Michael Wiesmüller, BMK
10.30Innovation Powers our Mission Future
Sabine Herlitschka, Infineon Technologies Austria AG
10.50IEC In The Digital Age
Philippe Metzger, IEC International Electrotechnical Commission
11.10European electrotechnical standardization – the way forward to innovation
Dany Sturtewagen, CENELEC European Committee for Electrotechnical Standardization
11.30Kaffeepause
11.50The need for a Human-Centric Innovation and the Rolle of IEEE
Konstantinos Karachalios, Managing Director IEEE SA
12:10Podiumsdiskussion: Die Bedeutung von Innovationen für die Wirtschaft – Welche Rolle spielt dabei die Normung und wie schnell muss sie agieren?
Sabine Herlitschka, Michael Wiesmüller, Wolfgang Niedziella, Philippe Metzger, Clara Neppel, Andreas Wirth
12.55Mittagspause
14.00Durch Leistungselektronik in neue Anwendungsfelder – die zukünftige Rolle von Gleichstromtechnik für elektrische Systeme
Friederich Kupzog, AIT Austrian Institute of Technology GmbH
14.20Moderne Robotersysteme – Sicherheit vs Wirtschaftlichkeit
Mathias Brandstötter, Joanneum Research /GMAR
14.40Security-Standards als Waffe gegen Cyber-Crimes
Thomas Bleier, OVE Informationstechnik – AG-Leiter Cyber Security
15.00Von der Forschung in den Markt – Wie AAL-Innovationen gelingen können
Uli Waibel, OVE Informationstechnik AG-Leiter AAL
15.20Kaffeepause
15.50Robotik: gestern, heute – und morgen? Ideen zu neuen Designparadigmen für kollaborative Systeme
Lisa-Marie Faller, FH Kärnten
16:10Mit Distributed Ledger die Herausforderungen in der Dezentralen Energieversorgung meistern
Astrid Schober, Wien Energie
16.30Blitzortung – Die technologischen Meilensteine in der Entwicklung.
Gerhard Diendorfer, OVE Service GmbH / ALDIS
16:50Schlussworte 
OVE
17.00Abendveranstaltung mit  Preisverleihung  (IEC 1906 Award, GTU Role Model Award und OVE PrOVEntus)
Hier gehts direkt zur Anmeldung

Mathias Brandstötter

JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH

Kari Kapsch

OVE Präsident

Konstantinos Karachalios

IEEE, SA

Wolfgang Niedziella

CENELEC, Europäisches Komitee für elektrotechnische Normung

Uli Waibel

OVE Informationstechnik AG - Leiter AAL

Clara Neppel

IEEE Institute of Electrical and Electronics Engineers

Dany Sturtewagen

CENELEC European Committee for Electrotechnical Standardization

Philippe Metzger

IEC International Electrotechnical Commission

Astrid Schober

Wien Energie GmbH

Friedrich Kupzog

AIT - Austrian Institute of Technology

Gerhard Diendorfer

ALDIS - OVE Service GmbH

Sabine Herlitschka

Infineon Technologies Austria AG

Anmeldung

OVE Innovation Day

Die Veranstaltung ist kostenfrei aber um Anmeldung wird gebeten!

Entscheiden Sie, ob Sie vor Ort in Wien teilnehmen möchten, oder sich online dazuschalten.

Veranstaltungsort
Haus der Ingenieur
Businessebene 1. Stock
Eschenbachgasse 9
1010 Wien

Bitte beachten Sie bei der Präsenz-Teilnahme die dann gültigen, aktuellen Covid-Regeln in Wien und bringen Sie bitte die dann notwenigen Nachweise mit.

Stand 15.11.2021: Die Teilnahme am OVE Innovation Day ist kostenlos. Eine Anmeldung ist aktuell nur mehr für eine Online-Teilnahme möglich. Für alle, die bereits für eine Präsenz-Teilnahme angemeldet sind, gilt die 2Gplus-Regel (geimpft/genesen und PCR-getestet).

Online:
Den Link zur Online-Teilnahme wird Ihnen zwei Tage vor der Veranstaltung übermittelt.

Der OVE

Der OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik vernetzt Unternehmen und Institutionen sowie Expert/innen und Interessent/innen aus dem gesamten Bereich der Elektrotechnik. Als engagierte Branchenplattform gestaltet der OVE die positive Entwicklung der Elektrotechnik und Informationstechnik aktiv mit und fördert damit die Entwicklung des Berufsstandes, das Ansehen der gesamten Branche ebenso wie den Fortschritt von Technik und Wissenschaft.